hfbern mit neuem Präsidenten

Foto Matthias Zurbuchen
Matthias Zurbuchen

Nach 3 Jahren gibt Sonja Morgenegg-Marti, Direktorin GIBB, turnusgemäss auf Ende dieses Schuljahres ihr Amt als Präsidentin der hfbern ab. An der Sitzung vom 21.4.2020, die aufgrund der Corona-Pandemie per Videokonferenz durchgeführt wurde, bestimmten die 13 an der Wahl teilnehmenden Mitgliedsschulen Matthias Zurbuchen zu ihrem neuen Präsidenten. Matthias Zurbuchen war seit 2010 stellvertretender Direktor der Technischen Fachschule Bern und leitet sie nun seit 2018 als Direktor.

Wir danken Sonja ganz herzlich für ihren grossen Einsatz während ihrer Amtszeit und wünschen Matthias viel Erfolg und Hartnäckigkeit bei der weiterhin notwendigen Stärkung der Höheren Fachschulen im Kanton Bern.